Zur Werkzeugleiste springen

Carmen Bartle

Kaufmännische Leiterin

…für ein aufgeschlossenes, faires und soziales Miteinander

___________________________________________________________________________

mein Mann und ich sind vor 5 Jahren nach Bad Herrenalb gekommen, da wir von hier aus eine gute Anbindung zu unseren Arbeitsorten in Karlsruhe und Pforzheim haben.

Bad Herrenalb bietet uns als freundliche kleine Stadt in herrlicher landschaftlicher Umgebung ideale Voraussetzungen für ein gutes Leben, und wir fühlen uns hier inzwischen ganz zuhause.

Als Bürgerin dieser Stadt möchte ich dies nicht einfach nur annehmen, sondern mich aktiv dafür einsetzten, dass diese Grundlagen auch in Zukunft erhalten bleiben.

Der Schutz von Umwelt und Natur ist meiner Auffassung nach unverzichtbare Basis für alles: für die Lebensqualität der Bevölkerung und auch für den Tourismus, der so wichtig ist für den Erhalt der bestehenden Infrastruktur und die Zukunftssicherung von Bad Herrenalb. Diese Überzeugung hat mich dazu bewogen, mich der Grünen Liste Bad Herrenalb anzuschließen und diese bei den Kommunalwahlen 2019 zu unterstützen.

Als kaufmännische Leiterin eines mittelständischen Industrieunternehmens bin ich verantwortlich für Administration, Finanzen und Personalarbeit.

Privat und persönlich liegen mir darüber hinaus die sozialen Themen sehr am Herzen. Ich engagiere mich ehrenamtlich in einem Seniorenheim in Neuenbürg und beim Arbeitskreis Asyl in Bad Bad Herrenalb. Mein Schwerpunkt ist hier die Integration der Asylsuchenden in den Arbeitsmarkt.

Ich stehe für eine gelebte Demokratie, für soziale Gerechtigkeit, Vielfalt und Toleranz.

Meine feste Überzeugung ist, dass eine lebens- und liebenswerte Gesellschaft nur funktionieren kann, wenn alle Menschen, ungeachtet ihrer regionalen und kulturellen Herkunft und ihrer wirtschaftlichen Situation respektiert und eingebunden werden, wenn vielfältige Meinungen zugelassen und Ideenreichtum genutzt wird.

eshalb bin ich für grüne Politik in Deutschland und Europa und natürlich auch in Bad Herrenalb.

Carmen Bartle