Thema Windkraft

16.11.2019 - Besichtigung der Windkraftanlage Straubenhardt

Das Thema Windkraft ist allgemein umstritten und bietet auch unter den Mitgliedern der Grünen Liste immer wieder Stoff für kontroverse Diskussionen. Und obwohl es nahezu unmöglich ist, zu einer einheitlichen Meinung zur Windkraft generell zu kommen, möchten wir uns mit dem Thema befassen.

Als Grüne Liste Bad Herrenalb haben wir uns dem Schutz von Natur und Umwelt verpflichtet und uns zum Ziel gesetzt, die Entwicklung der Stadt Bad Herrenalb unter ökologischen und sozialen Gesichtspunkten mitzugestalten. Daher ist unser Ziel, uns einen gemeinsamen Standpunkt in Bezug auf Windkraft in unserer Region zu erarbeiten, um vorbereitet zu sein, wenn das Thema für Bad Herrenalb noch einmal konkret werden sollte.

Als erste Aktion haben wir einen gemeinsamen Ausflug unternommen und die naheliegende Windkraftanlage Straubenhardt besichtigt. Nachdem wir den Windkraftbetreiber WIRSOL vergeblich um einen geführten Termin gebeten haben, sind wir auf eigene Faust losgezogen.  

Es war ein relativ windstiller Tag und einige Windräder standen still und einige liefen relativ langsam. Dennoch war es ein Erlebnis, die Größe der Anlage und die Höhe der Windräder einmal ganz bewusst wahrzunehmen. Wie das dort vorher ausgesehen hat, ist heute kaum noch vorstellbar und die Frage, ob der Nutzen in Form von gewonnener Energie den Aufwand in Form des Flächenverbrauchs rechtfertigt, bleibt weiterhin unbeantwortet.

Als nächsten Schritt werden wir Anfang 2020 zu einer öffentlichen Diskussion zur Meinungsbildung für Herrenalb einladen.